08.12.2021


Sehr geehrte Eltern, liebe Freunde und Schüler,

aufgrund der derzeitigen Situation muss der Tag der offenen Tür dieses Jahr leider ausfallen.

Bitte beachten Sie aber gerne Meldungen dazu hier auf der Homepage.

Vielen Dank!



   Sehr geehrte Eltern,   
 

      bitte beachten Sie die Informationen des Ministeriums u. a. zur Aufhebung der Präsenzpflicht:     

       https://mbjs.brandenburg.de/media_fast/6288/brief_an_alle_eltern_25.pdf

    Ab Montag haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind zu Hause zu lassen (gilt nur für die Klassen 1-5). Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, geben Sie bitte eine schriftliche Erklärung in der Schule ab (formlos per E-Mail oder postalisch).       

        Über die Versorgung mit Aufgaben für das häusliche Lernen informiert Sie die Klassenlehrkraft.       

        Bitte beachten Sie auch die Informationen zu den Weihnachtsferien im oben genannten Schreiben.       

        Uns ist allen bewusst, wie herausfordernd die derzeitige Lage auch für Sie als Eltern ist.    
        Gerade jetzt ist eine konstruktive Kommunikation aller Beteiligten gefragt.    
        Sollen Sie also Fragen haben, sprechen Sie uns an.    

        Trotz allem, wünsche ich Ihnen nun einen schönen Start in die Vorweihnachtszeit.    
   

Mit freundlichen Grüßen     
     Amrei Dettbarn    

Komm. Schulleitung



   Liebe Eltern und liebes Kollegium,    
  
      an Frau Stein und mich wurden Bedenken bezüglich der Durchführung des Weihnachtsmarkts gerichtet.    

      Deshalb wollen wir nun eine Abfrage machen, wer den Weihnachtsmarkt mit der Regel "ALLE müssen getestet sein" durchführen möchte.    

      Dies wäre die Grundvoraussetzung für die Durchführung.      

      Die Umfrage endet am Freitag, den 19.11.2021 um 10 Uhr.    

      Sie können als abstimmende Eltern die Initialien Ihres Kindes + Klasse nehmen.   
  
   https://doodle.com/poll/z4res32k9xabbw7p?utm_source=poll&utm_medium=link
  
      Wir werten die Umfrage, wenn mindestens 50 Prozent der Schulgemeinschaft abstimmen.    

                  Mit freundlichen Grüßen     
    
          Amrei Dettbarn     
     Komm. Schulleitung


Sehr geehrte Eltern,

         

Ab Montag, den 15.11.2021, werden die verpflichtenden Testtage für nicht-genesene oder nicht-geimpfte Schülerinnen und Schüler von zwei auf drei Tage erhöht. Sollten Sie Ihr genesenes oder geimpftes Kind testen wollen, werden wir Ihnen auf Wunsch (Information an Klassenlehrkraft) Tests zur Verfügung stellen, sofern unsere Kapazitäten dafür ausreichen   

Zudem bleibt die Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in Innenräumen bestehen    

Bei weiteren Fragen hierzu stehe ich Ihnen nach wie vor gern zur Verfügung.

    
                 Mit freundlichen Grüßen     
             Amrei Dettbarn     
     Komm. Schulleitung



Sehr geehrte Eltern, 
das Gesundheitsamt geht im Zusammenhang mit den bereits bekannten Coronafällen an unserer Schule von einer Ausweitung des Infektionsgeschehens aus und ordnet Folgendes an:  

  • Für die gesamte Schule wird das Tragen einer Mund-Nasenbedeckung verpflichtend angeordnet, so lange noch Kinder unter Quarantäneanordnung stehen.
  • Freitestungen für die Kinder sind vor dem Hintergrund des derzeitigen Infektionsgeschehens nicht mehr möglich, die Quarantäne wird generell für 10 Tage ausgesprochen.
Bitte schicken Sie Ihr Kind morgen mit einer Mund-Nasenbedeckung in die Schule und lassen Sie Ihr Kind bei Erkältungssymptomen bitte unbedingt zu Hause.   
  
Leider steigen die Zahlen momentan rasant. Ich hoffe sehr, dass die Schulen noch offen bleiben. Sollten sie Änderungen abzeichnen, melde ich mich umgehend bei Ihnen.   

Mit freundlichen Grüßen     
Amrei Dettbarn   
Komm. Schulleitung



Wir sagen DANKESCHÖN!

Auch in diesem Jahr schenkte der Rotary Club Potsdam jedem Kind unserer Schule ein Buch. Zudem gab es für alle Klassen Europapuzzles. Zur feierlichen Übergabe kamen uns Herr Nalbach und Herr Nikolai vom Rotary Club besuchen. Die Freude war riesig! Jetzt heißt es: Auf die Bücher - fertig - los! Die Kinder haben bereits mit dem Lesen begonnen und begeben sich nun auf phantastische Lesereisen.

Amrei Dettbarn Komm. Schulleitung




Nanu?
Was ist denn auf unserem Schuldach los?

  • 20211012_112740
  • 20211012_112727
  • 20211015_111724
  • 20211015_111746
  • 20211015_111750


Wir bekommen derzeit Solarzellen, mit denen die Sonne Strom erzeugt. Damit werden wir noch etwas umweltfreundlicher.

Die Solarzellen sind inzwischen aufgebracht.



Wir sagen "DANKESCHÖN"!


Der Verein Kinderhilfe Potsdam e.V. spendete dem Förderverein der Grundschule "Am Priesterweg" 3000 Euro. Dadurch konnte für alle 5. Klassen die Teilnahme am viertägigen Medienworkshop realisiert werden. Die Kinder reflektierten ihre Mediennutzung und wurden über die zahlreichen Gefahren einer zu hohen Mediennutzungszeit aufgeklärt. Auch Datenschutz und sicheres Surfen im Netz waren Themen des Workshops. Mit der Unterstützung des Vereins Kinderhilfe Potsdam e.V. können auch die zukünftigen 5. Klassen an diesem Projekt teilnehmen. Doch nicht nur die SchülerInnen der 5. Klassen werden vom Verein Kinderhilfe Potsdam e.v. unterstützt. Der Verein hat ebenso das Lernpatenprojekt ins Leben gerufen. Aktuell werden über 40 SchülerInnen unserer Schule von einer Schülerin oder einem Schüler vom Gymnasium unterstützt. Diese Lernpaten geben im Nachmittagsbereich Nachhilfe für unsere Grundschulkinder. Wir bedanken und ganz herzlich für die Unterstützung! Foto: v.l.n.r. Herr Sedemund (stellvertretender Vorstand des Vereins Kinderhilfe Potsdam e.V.; Herr Pasewalk (Vorstand des Fördervereins der Grundschule "Am Priesterweg"; Frau Eichelbaum (Koordinatorin des Lernpatenprojekts); Frau Süß (verbindende Lehrkraft des Lernpatenprojekts); Frau Dettbarn (komm. Schulleitung)




Sehr geehrte BesucherInnen, Eltern und Kinder,

das Sekretariat hat eine neue emailadresse. Bitte nur noch diese nutzen:

sekretariat.105466 -at- lk.brandenburg.de

Vielen Dank!




Sehr geehrte Eltern,
von der Stadt Potsdam erhielten wir Hinweise zu den Coronatests in verschiedenen Sprachen. Diese sind
Deutsch - einfache Sprache
Arabisch
Englisch
Persisch
Russisch und
Vietnamesisch.
Sie finden Sie HIER oder unter Coronabedingte Besonderheiten.



Zum Testkit gibt es von der Herstellerfirma ein Video, das vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport empfohlen wird (Achtung: youtube):
https://www.youtube.com/watch?v=BKE8qWQWOfc

weiterhin gibt es einen Film eher für Kinder (Achtung: ebenfalls youtube):
https://www.youtube.com/watch?v=A0EqaSBurX0



Unser Tag der offenen Tür musste leider in der gewohnten Form ausfallen. Daher gibt es ein Video von Schulleitung, SchülerInnen, oskar. und unserer Sozialarbeiterin (ACHTUNG: 150mb!)


Unsere Stadtteilschule und unser Partner oskar. wurden 7 Jahre. Dazu gibt es ein Glückwunschvideo unter diesem LINK (Achtung: 18mb)



Wer ist denn das?
Wir hatten Besuch von einer Ente, die unter unserem Kletterbaum ihre 7 Eier ausgebrütet hat. Dort war sie schön getarnt und hatte viel Ruhe.
Am Pfingstwochenende sind ihre Küken geschlüpft. Sie sind dann zum Löschteich oder zur Nuthe gelaufen.
Machs gut, Ente!
Machts gut, Küken!

  • 26052020
  • 29052020_2
  • 29052020_3
  • 29052020


Termine

Keine Einträge vorhanden.